//Lean-Content-Marketing: Inhalte effizient erarbeiten und stetig verbessern

Lean-Content-Marketing: Inhalte effizient erarbeiten und stetig verbessern

Sie möchten Ihre Nutzer nicht mit bloßer Werbung, sondern mit nützlichen Inhalten ansprechen, ohne viel Zeit und Kosten zu investieren? Lean-Content-Marketing hilft Ihnen dabei, wertvollen Content schnell zu veröffentlichen, Kundenanliegen zu berücksichtigen und Ihre Ressourcen zu schonen.

Der effiziente Weg sieht so aus:

  • Sie stellen Ihre Inhalte online, bevor sie den Anspruch der Perfektion erfüllen.
  • Dann analysieren Sie das Kundenfeedback, um Verbesserungspotential zu finden.
  • Sie sind offen für Kritik und entwickeln Ihren Content laufend weiter.

Effizient sein und Content schnell veröffentlichen

Ihr Ziel besteht darin, den Zeitraum zwischen dem Verfassen Ihrer Inhalte und deren Veröffentlichung möglichst kurz zu halten. So ersparen Sie sich zusätzliche Kosten für lange Planungs- und Diskussionsphasen. Dies kommt vor allem Kleinunternehmen und Start-ups entgegen, die nicht die nötigen Ressourcen haben, um am perfekten Inhalt zu feilen. Außerdem schalten Sie das Risiko aus, das Projekt wegen mangelnder Perfektion vorzeitig abzubrechen.

Sie stellen den Inhalt online, sobald er einige nützliche Informationen für Ihre Leser enthält. Jedenfalls sollten Sie lange Verbesserungsphasen vermeiden und stattdessen spätere Erfahrungsberichte der Kunden nutzen, um zukünftige Kampagnen zu optimieren. Beim Lean-Content-Marketing verbessern Sie Ihre Arbeit erst, nachdem Sie Rückmeldungen von Nutzern erhalten haben. Langwierige Änderungsphasen vor der Veröffentlichung sind hingegen nicht vorgesehen. Basierend auf dem Feedback Ihrer Leser können Sie sodann flexibel Verbesserungen vornehmen.

Inhalte kurz halten und wiederholt verwenden

Ein schneller Kampagnenstart gelingt insbesondere mit kurzen Blogbeiträgen und prägnanten Posts in sozialen Medien. Micro-Content können Sie ohne großen Zeitaufwand erstellen. Außerdem lässt sich mit solchen Kurztexten leicht herausfinden, welche Themen die Leser gut annehmen. Sobald Sie festgestellt haben, welche Fragen das Publikum besonders beschäftigen, können Sie diese in längeren Artikeln aufgreifen.

Effizient zu sein, bedeutet auch, einen einmal veröffentlichten Content in veränderter Form wiederzuverwenden. So können Sie ein Thema, das noch relevant ist, nach einer gewissen Zeitspanne neuerlich in einem Beitrag aufgreifen und diesbezüglich auf einen älteren Blogartikel verweisen. Idealerweise nutzen Sie diesen Inhalt außerdem, um damit ein Video zu veröffentlichen oder einen Podcast zu erstellen. So macht sich auch der Rechercheaufwand bezahlt.

Kundenfeedback berücksichtigen

Viele Leser teilen ihre Meinung direkt in den sozialen Netzwerken oder in Form von Blogkommentaren mit. Im Lean-Content-Marketing sollten Sie dieses Kundenfeedback eingehend studieren und ebenso für sich nutzen wie die Anfragen und Reaktionen, die Ihre Servicemitarbeiter zu hören bekommen. Dies setzt voraus, dass Verkaufsmitarbeiter, Kundenbetreuer und Marketingexperten miteinander kommunizieren. Wenn Sie diese verschiedenartigen Kommentare berücksichtigen und in einer Ihrer nächsten Kampagnen umsetzen, zeigen Sie Interesse und Verständnis für die Anliegen Ihrer Leser. Dies stärkt die Bindung zu Ihren potenziellen Kunden, die sich verstanden fühlen.

Gleichzeitig müssen Sie für positive und negative Kritik offen sein. Unerfreuliche Kommentare schmerzen zwar, liefern aber Ansatzpunkte, was Sie verbessern können. Sie sollten die Prozesse in Ihrem Unternehmen so konzipieren, dass Sie Kritik schnell aufnehmen und ohne lange Verzögerung in einem Ihrer nächsten Inhalte umsetzen.

Analyseergebnisse beachten

Idealerweise analysieren Sie die Reaktionen auf Ihren veröffentlichten Content in diesen Punkten:

  • Anzahl von Kommentaren, Likes und geteilten Meinungen
  • Inhalte, die Leser zu Kunden machen
  • Faktoren, die den Kaufentschluss beeinflussen

Sobald Sie konkrete Antworten und Zahlen haben, wissen Sie, wie Sie Ihre Inhalte anpassen und künftig verbessern können. Mit Lean-Content-Marketing erarbeiten Sie Ihre Inhalte effizient, schnell und auf Basis des Kundenfeedbacks. Sie bleiben offen für Kritik und entwickeln Ihren Content laufend weiter.

2018-08-06T08:47:01+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar